Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 15942

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Bamberg, Staatsbibl., Msc. Theol. 6 (früher Q.II.3c)Codex307 Blätter

Inhalt 

Lat. theologische Handschrift, 1470 von Christopherus Kellner geschrieben, darin dt.:
Bl. 305r = Rezepte [Nachtrag]
Bl. 306v-307v = Georg Antworter: 'Belehrung über das Beschwören von Geistern' [Nachtrag]

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße310 x 210 mm
Entstehungszeitkurz nach 1482 (Werlin S. 210)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Friedrich Leitschuh und Hans Fischer, Katalog der Handschriften der Königlichen Bibliothek zu Bamberg, Bd. 1,1,4: Theologische Schriftsteller vom XIV. Jahrhundert an (Msc. Theol.), Bamberg 1904, S. 560f. [online]
  • Josef Werlin, Georg Antworters Belehrung über das Beschwören von Geistern, in: Neuphilologische Mitteilungen 66 (1965), S. 210-216 (mit Abdruck der 'Belehrung über das Beschwören von Geistern').
  • Peter Assion, Antworter, Georg, in: 2VL 1 (1978), Sp. 405.
Archivbeschreibung---
Mai 2010