Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 16084

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Leiden, Universitätsbibl., BPL 101CodexII + 59 + II Blätter

Inhalt 

Jacob van Maerlant: 'Sinte Franciscus leven'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße260 x ca. 170 mm
Schriftraum205-210 x ca. 130 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl45
Entstehungszeit1. Hälfte 14. Jh. (Deschamps S. 62)
Schreibsprachemndl.

Forschungsliteratur 

AbbildungenDeschamps Pl. 17 [= Bl. 1r]
Tervooren S. 50 (Abb. 9) [= Bl. 1r]
Literatur
  • Jan Deschamps, Middelnederlandse Handschriften uit europese en amerikaanse Bibliotheken, Leiden 1972, S. 62f. (Nr. 16). [online]
  • Helmut Tervooren, Van der Masen tot op den Rijn. Ein Handbuch zur Geschichte der mittelalterlichen volkssprachlichen Literatur im Raum von Rhein und Maas, Berlin 2006, S. 50 (Abb. 9).
  • BNM-I. Bibliotheca Neerlandica Manuscripta & Impressa Documentatie over Middelnederlandse handschriften en drukken. [online]
  • Medieval Manuscripts in Dutch Collections (MMDC) [online]
Archivbeschreibung---
cg, Januar 2011