Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 1617

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Krumau / Český Krumlov, Zweigstelle des Staatl. Regionalarchivs Trebon / Wittingau, ohne Sign. (2)Fragment4 Längsstreifen von 3 Blättern

Inhalt 

Herbort von Fritzlar: 'Liet von Troye' (K)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße230-232 x ca. <150-160> mm
Schriftraum176 x ca. <112> mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl35
VersgestaltungVerse nicht abgesetzt
EntstehungszeitMitte / 3. Viertel 13. Jh. (Boková/Bok/Gärtner S. 336f.)
Schreibsprachebair.-alem. Grenzraum (Boková/Bok/Gärtner S. 348)

Forschungsliteratur 

AbbildungenBoková/Bok/Gärtner zwischen S. 348-349 [vollständig]
Literatur
  • Hildegard Boková, Václav Bok und Kurt Gärtner, Neue Herbortfragmente aus Krumau, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 118 (1996), S. 333-357 (mit Abdruck).
Archivbeschreibung---
Oktober 2002