Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 16345

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Wien, Bibl. des Dominikanerklosters, Cod. 177/144bCodex501 Blätter

Inhalt 

Nikolaus von Dinkelsbühl-Redaktor: 'Hilfen gegen die Anfechtungen des Teufels' (= Textkompilation aus Jahrespredigt Nr. 22' [= 18 Hilfen] und einem weiteren Text über 21 Hilfen), dt.
Bl. 293v-313r = Nikolaus von Dinkelsbühl-Redaktor: 'Vaterunser'-Auslegung
Bl. 324r-328r = Konrad Ülin von Rottenburg: Weihnachtspredigt
Bl. 395r-403v = Konrad Ülin von Rottenburg: Predigt zum Allerseelentag
Bl. 403v-408v = Konrad Ülin von Rottenburg: Predigt gegen die Ketzer, die eine Anrufung der Heiligen ablehnen
Bl. 414v-429v = Konrad Ülin von Rottenburg: Predigt am 5. Sonntag nach Epiphanie über Mt 11,25-29

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße306 x 223 mm

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Alois Madre, Nikolaus von Dinkelsbühl. Leben und Schriften. Ein Beitrag zur theologischen Literaturgeschichte (Beiträge zur Geschichte der Philosophie und Theologie des Mittelalters XL,4), Münster 1965, S. 180. [online]
  • Thomas Hohmann, Heinrichs von Langenstein 'Unterscheidung der Geister'. Lateinisch und deutsch. Texte und Untersuchungen zu Übersetzungsliteratur aus der Wiener Schule (MTU 63), München 1977, S. 166-168, 170.
  • manuscripta.at - Mittelalterliche Handschriften in österreichischen Bibliotheken. [online] [zur Beschreibung]
Archivbeschreibung---
cg, November 2021