Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 1701

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
[a]Büdingen, Gymnasialbibl., Nr. 1 [verschollen]Fragment1 Querstreifen eines Blattes
[b]Büdingen, Gymnasialbibl., Nr. 2 [verschollen]Fragment1 Querstreifen eines Blattes

Inhalt 

Geistlicher Text

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße[22 x 98] mm
Schriftraum[22 x 82] mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl[5]
Entstehungszeit13. Jh. (Schaefer, jeweils Bl. 1)
Schreibsprachewestmd. oder nd. (Schaefer [a] Bl. 2)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Archivbeschreibung[a] Ludwig Schaefer (1913) 2 Bll. (mit Abschrift der lesbaren Teile)
[b] Ludwig Schaefer (1913) 2 Bll. (mit Abschrift der lesbaren Teile)
Juni 2005