Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 17315

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Coburg, Landesbibl., Ms. Cas. 85Codex199 Blätter

Inhalt 

Lateinische alchemistische Sammelhandschrift, darin dt.:
Bl. 102v-103r = Alchemistisches Rezept
Bl. 117r-138r, 162r-166r, 166v-181r = Alchemistische Rezepte, lat. und dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße210 x 145 mm
Entstehungszeit15. Jh. (Kaltwasser S. 142)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Franz Georg Kaltwasser, Die Handschriften der Bibliothek des Gymnasium Casimirianum und der Scherer-Zieritz-Bibliothek (Kataloge der Landesbibliothek Coburg III), Coburg 1960, S. 142-146.
Archivbeschreibung---
März 2007