Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 17994

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Schaffhausen, Stadtbibl., Cod. Min. 101Codex332 Blätter

Inhalt 

Lat. Brevier OFM, darin dt.:
Bl. 329ra-330vb = Tafel der Ferialantiphonen vor Weihnachten

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße260 x 185 mm
Schriftraum175-180 x 120-125 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl30
Entstehungszeit16. Jh. (Nachtrag 329ra-330vb); 1. Hälfte 15. Jh. und 4. Viertel 15. Jh. (Handschrift) (Gamper/Knoch-Mund-Stähli, S. 231-234)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Heinrich Boos, Katalog der Ministerialbibliothek zu Schaffhausen, Schaffhausen 1877, S. 12. [online]
  • Rudolf Gamper, Gaby Knoch-Mund und Marlis Stähli, Katalog der mittelalterlichen Handschriften der Ministerialbibliothek Schaffhausen, Dietikon-Zürich 1994, S. 231-234.
Archivbeschreibung---
rg, März 2021