Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18292

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Cambridge (Mass.), Harvard College Libr. / Houghton Libr., MS Typ 107
  • früher Erbach, Gräfl. Erbachsches Gesamthausarchiv, Nr. 4
Codex108 Blätter

Inhalt 

Franz Helm: 'Buch von den probierten Künsten'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße280 x 200 mm
Schriftraum216 x 140 mm
Spaltenzahl1
EntstehungszeitMitte 16. Jh. (Borchling Bl. 1); ca. 1510 (Faye/Bond S. 259)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Christopher U. Faye und William H. Bond, Supplement to the Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada, New York 1962, S. 259. [online]
  • Handschriftendokumentation (im Hollis Catalog) der Harvard University Cambridge (Mass.), >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
ArchivbeschreibungConrad Borchling (1904/1905) 2 Bll. (unter dem früheren Aufbewahrungsort)
Ergänzender HinweisVgl. die Hinweise von Klaus Graf zur Datierung des Werks in Archivalia
Oktober 2019