Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18322

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Paderborn, Erzbischöfl. Bibl., Theodoriana Pa 71Codex36 Blätter

Inhalt 

1r-34v = 'Werler Reimchronik der Soester Fehde'
Bl. 35-36 = Abschrift des Carvajalschen Friedensvertrages von 1449, Apr. 27

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße285 x 205 mm
Schriftraum220-230 x 130-140
Spaltenzahl1
Zeilenzahl29-33
Entstehungszeitum 1500
Schreibsprachend.

Forschungsliteratur 

AbbildungenJanssen S. 63 [= Bl. 1r]
Literatur
  • Wilhelm Richter, Handschriften-Verzeichnis der Theodorianischen Bibliothek zu Paderborn, Erster Teil (Beilage zum 72. Jahresbericht über das Königliche Gymnasium Theodorianum zu Paderborn, Ostern 1896), Paderborn 1896, S. 16.
  • Niederdeutsche Handschriften und Drucke. Eine Ausstellung aus den Beständen der Theodorianischen Bibliothek Paderborn anläßlich der Pfingsttagung des Vereins für Niederdeutsche Sprachforschung (Korrespondenzblatt des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung 86 [Sondernummer]), Münster 1979, S. 14f. (Nr. 12).
  • Wilhelm Janssen, Phasen der Landesgeschichte: 1288-1521, in: Köln - Westfalen. 1180-1980. Landesgeschichte zwischen Rhein und Weser, hg. von Peter Berghaus und Siegfried Kessemeier, Bd. I: Beiträge, 2. Auflage Lengerich 1981, S. 58-64, hier S. 63 (Abb.), 64 (zum Text).
  • Hermann Niebaum, Diebstahl niederdeutscher Handschriften und Drucke aus der Akademischen Bibliothek Paderborn, in: Korrespondenzblatt des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung 88 (1981), S. 22-24, hier S. 22 mit Anm. 1.
  • Handschriftencensus Westfalen, bearbeitet von Ulrich Hinz (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Münster 18), Wiesbaden 1999, S. 294f. (Nr. 0641). [online]
  • Ulrich Hinz, Die mittelalterlichen Handschriften in Paderborn. [online]
ArchivbeschreibungAlois Bömer (1905) 7 Bll.
Mitteilungen von Gisela Kornrumpf, Sine Nomine
Jürgen Wolf (Berlin), November 2014