Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18388

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Philadelphia (Pennsylvania), Free Libr., Lewis E 132 (de Ricci Nr. 68)Codex154 Blätter

Inhalt 

Stundenbuch, lat.-ndl.

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße160 x 110 mm
Entstehungszeitca. 1470 (de Ricci/Wilson S. 2036)
Schreibsprachelat. und ndl. (de Ricci/Wilson S. 2036)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildungen von Einzelseiten des Codex
Literatur
  • Seymour de Ricci with the assistance of W. J. Wilson, Census of Medieval and Renaissance Manuscripts in the United States and Canada, Bd. II, New York 1937 (Reprint 1961), S. 2036 (Nr. 68).
  • Edwin Wolf, A Descriptive Catalogue of the John Frederick Lewis Collection of European Manuscripts in the Free Library of Philadelphia. With an introduction by A. S. W. Rosenbach, Philadelphia 1937, S. 146 (Nr. 132).
Archivbeschreibung---
Juni 2017