Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18520

Aufbewahrungsort | Inhalt | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Trier, Bistumsarchiv (mit Dombibl.), Abt. 95 Nr. 559 (früher Nr. 14)Codex

Inhalt 

Bl. 140r-145r = 'Jesu dulcis memoria', dt. Prosaübertragung

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Conrad Borchling, Mittelniederdeutsche Handschriften in den Rheinlanden und in einigen anderen Sammlungen. Vierter Reisebericht, Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philol.-hist. Klasse 1913 (Beiheft), Berlin 1914, S. 185 (Nr. 14). [online]
  • Burghart Wachinger, 'Jesu dulcis memoria', in: 2VL 4 (1983), Sp. 518-520 + 2VL 11 (2004), Sp. 759f., hier Bd. 4, Sp. 520.
Archivbeschreibung---
Oktober 2010