Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 18995

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Brünn / Brno, Landesbibl., Cod. A 68Codex70 + 6 zwischen Bl. 59/60 engebundene Papierblätter

Inhalt 

Liber exorcismorum et benedictionum, lat., darin dt.:
Bl. 1r (nach Bl. 59v) = Deutscher Text

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament und Papier
Blattgröße230 x 165 mm
Entstehungszeit1. Häfte 15. Jh. (Dokoupil S. 72)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Vladislav Dokoupil, Soupis Rukopisů Knihovny Augustiniánů na St. Brnĕ / Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monasterii Eremitarum S. Augustini Vetero-Brunae (Soupisy Rukopisných Fondů Universitní Knihovny v Brnĕ / Catalogi codicum manu scriptorum in Bibliotheca Universitatis Brunensis asservatorum 1), Prag 1957, S. 72.
  • ENRICH - Manuscriptorium, >>> Direktlink zu dieser Handschrift. [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Jindra Pavelková
Dorothea Heinig (Marburg), April 2020