Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19097

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Karlsruhe, Landesbibl., Cod. Donaueschingen B II 1Codex324 Blätter

Inhalt 

Bl. 1r-320v = Hartwig (Hartung) von Erfurt: 'Postille' (D)
Bl. 321r-323v = leer

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße315 x 210 mm
Schriftraumca. 230 x 150 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl31-37
Entstehungszeit1451 (vgl. Bl. 320v)
Schreibspracheschwäb. (Mertens [1978] S. 81)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Volker Mertens, Hartwig (Hartung/Heinrich) von Erfurt, Postille, in: ZfdA 107 (1978), S. 81-91.
  • Volker Mertens, Hartwig von Erfurt, in: 2VL 3 (1981), Sp. 532-535 + 2VL 11 (2004), Sp. 590, hier Bd. 3, Sp. 532.
ArchivbeschreibungHeinrich Niewöhner (1938) 170 Bll.
Juli 2021