Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19286

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. IV F 13Codex

Inhalt 

Lat. Sammelhandschrift (mit gelegentlichen deutschsprachigen Einschüben); darin dt.:
Bl. 264v = Reimgebet (Inc.: O du susyr vatir Jhesu Crist ...)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße300 x 220 mm
Entstehungszeit1. Häfte 15. Jh.

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Göber-Katalog: Katalog rękopisów dawnej Biblioteki Uniwersyteckiej we Wrocławiu [Katalog der Handschriften der ehemaligen Universitaetsbibliothek Breslau], 26 Bde. (handschriftl. und masch.), Breslau ca. 1920-1940, Bd. 8, Bl. 42-47. [online]
  • Joseph Klapper, Das Volksgebet im schlesischen Mittelalter, in: Mitteilungen der Schlesischen Gesellschaft für Volkskunde 34 (1934), S. 85-117, hier S. 100, 102, 116 (Nr. 8; Abdruck des Reimgebetes).
ArchivbeschreibungJoseph Klapper (1907)
Gisela Kornrumpf (München) / Jürgen Wolf, Januar 2012