Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19305

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. IV Q 38Codex53 Blätter; eine lat. und eine ältere dt. Hs. zusammengebunden

Inhalt 

Teil II (wird auch nach separater Blattzählung 1-37 zitiert!):
Bl. 19r-37r = 'Beichtspiegel Letare filia Syon' aus dem 'Kleinen Seelentrost' (gekürzt)
Bl. 37r-48r = Monatsregeln, Verse (Inc. Januarius der erste genant / vnd der wolfmonde durch dy land)
Bl. 48v-53r = Gesundheitsregeln, Verse (Inc. [M]ercke dy vorworfen tage / Das du iht komist in clage)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße210 × 150 mm (Göber-Katalog), Teil II: 210 × 140 mm (Klapper Bl. 1)
SchriftraumTeil II: 167 × 108 mm (Klapper Bl. 1)
SpaltenzahlTeil II: 1
ZeilenzahlTeil II: 36-41 (Klapper Bl. 1)
VersgestaltungTeil II: Verse abgesetzt (Klapper Bl. 1)
EntstehungszeitTeil II: Beichttraktat und Verstexte von zwei Händen Ende 14. Jh. und Mitte 15. Jh. (Pietsch [1878] S. 18 und 19) bzw. von zwei Händen 1. Hälfte 15. Jh. (Klapper Bl. 2, Bl. 1)
Schreibspracheschles. (Pietsch [1878])

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Paul Pietsch, in: Heinrich Rückert, Entwurf einer systematischen Darstellung der schlesischen Mundart im Mittelalter. Mit einem Anhange enthaltend Proben altschlesischer Sprache, hg. von P. P., Paderborn 1878, S. 18 (Bs.), 19 (Men. poet.), Anhang S. 37-43 (Abdruck von Bl. 19r-22r ["1r-4r"]), 63-65 (Abdruck des Januar-Abschnitts der Monatsregeln, Bl. 37r-38r ["19r-20r"]). [online]
  • Paul Pietsch, Kleine Beiträge zur Kentnis des Aberglaubens des Mittelalters, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 16 (1884), S. 185-196, hier S. 185-190 (mit Abdruck von Bl. 26r-v ["8r-v"]). [online]
  • Göber-Katalog: Katalog rękopisów dawnej Biblioteki Uniwersyteckiej we Wrocławiu [Katalog der Handschriften der ehemaligen Universitaetsbibliothek Breslau], 26 Bde. (handschriftl. und masch.), Breslau ca. 1920-1940, Bd. 19, Bl. 155. [online]
  • Joseph Klapper, Mittelalterliche Gesundheitsregeln in Schlesien, in: Mitteilungen der Schlesischen Gesellschaft für Volkskunde 33 (1933), S. 56-83, hier S. 71-83 (Nr. IV, Abdruck von Bl. 37r-53r), vgl. S. 58.
  • Wolfgang Stammler, Prosa der deutschen Gotik. Eine Stilgeschichte in Texten (Literarhistorische Bibliothek 7), Berlin 1933, S. 6 (Nr. 4, nach Pietsch [1884]), vgl. S. 134.
  • Nigel F. Palmer, 'Seelentrost', in: 2VL 8 (1992), Sp. 1030-1040 + 2VL 11 (2004), Sp. 1413, hier Bd. 8, Sp. 1038 ("1r-19r").
ArchivbeschreibungJoseph Klapper (1905) 4 Bll. (mit ausführlichen Incipit- und Explicit-Zitaten)
Gisela Kornrumpf (München), März 2012