Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19440

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Straßburg, Stadtbibl., Cod. A 97 [verbrannt]Codex

Inhalt 

Bruder Berthold: 'Rechtssumme' [s.u. Ergänzender Hinweis]

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
BlattgrößeFolio oder Quart

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Johann Jacob Witter, Catalogus Codicum Manuscriptorum, in Bibliotheca Sacri Ordinis Hierosolymitani Argentorati asservatorum, Straßburg 1746, S. 4. ["Bruder Johans Haselav / Prediger=Ordens, Summa. M. 4."]. [online]
  • Gustav Haenel, Catalogi Librorum Manuscriptorum qui in Bibliothecis Galliae, Helvetiae, Belgii, Britanniae maioris, Hispaniae, Lusitaniae asservantur, Leipzig 1830 (Nachdruck Hildesheim/New York 1976), Sp. 467. ["Joh. v. Haselay Lesemeister zu Vrieburg summe; membr. fol."]. [online]
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisAus den Angaben bei Witter und Haenel geht zwar nicht hervor, daß es sich um eine deutschsprachige Handschrift handelt, jedoch listet Haenel diese Handschrift unter den "Manuscrits allemands" auf.
August 2007