Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19484

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Straßburg, Stadtbibl., Cod. C 173 [verbrannt]Codex

Inhalt 

Lat. Sammelhandschrift, darin dt.:
Bl. ?-? = Freidank, lat. und dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
BlattgrößeQuart

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Johann Jacob Witter, Catalogus Codicum Manuscriptorum, in Bibliotheca Sacri Ordinis Hierosolymitani Argentorati asservatorum, Straßburg 1746, S. 41. ["1. Rob. Münzingeri Opus Grammaticum. ch. 4. 2. Fridangus, Poema Lat. German. 3. Raymundi Summa. 4. Summa Poenitentiarum cum Quaestionibus. 5. Reportata super Summa Raymundi. 6. Collectanea Varia. 7. Poeta tractans de variis Casibus."]. [online]
Archivbeschreibung---
August 2007