Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19657

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Trier, Stadtbibl., Hs. 649/1533 8°CodexI + 228 Blätter

Inhalt 

Gebetbuch (lat.), darin dt.:
Bl. 10v, 11r, 11v, 12r, 56r, 61r = Gebete

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße205 x 140 mm
Entstehungszeit3. Viertel 15. Jh. und 1474-1476 (Heydeck/Staccioli S. 173)
Schreibsprachemnd.,ost- und westfäl. Formen (Heydeck/Staccioli S. 174)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Kurt Heydeck und Giuliano Staccioli, Die lateinischen Handschriften aus dem Augustiner-Chorherrenstift Eberhardsklausen in der Stadtbibliothek Trier, Teil 1 (Beschreibendes Verzeichnis der Handschriften der Stadtbibliothek Trier. Neue Serie 2), Wiesbaden 2007, S. 173-196.
Archivbeschreibung---
Dezember 2007