Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19858

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Neureisch / Nová Říše (Tschechien), Bibl. der Prämonstratenserabtei, Cod. 84Codex204 Blätter

Inhalt 

Bl. 2r-184r = 'Greifswalder Abecedar'
Bl. 184v-204r = Johannes von Buch: 'Richtsteig Landrechts'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße215 x 140-145 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl32-33
Entstehungszeit15. Jh. (nach 1432) (Oppitz S. 431)
Schreibsprachend. (Oppitz S. 431)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Vladislav Dokoupil, Soupis Rukopisů z Knihovny Minoritů v Brnĕ, Františkánů v Moravské Třebové a Premonstrátů v Nové Říši / Catalogus codicum manu scriptorum, qui in Bibliothecis Fratrum Minorum Brunensium, Fratrum Ordinis Sancti Francisci Moravotriboviensium, Fratrum Ordinis Praemonstratensis Neoreischensium asservabantur (Soupisy Rukopisných Fondů Universitní Knihovny v Brnĕ / Catalogi codicum manu scriptorum in Bibliotheca Universitatis Brunensis asservatorum 3), Prag 1959, S. 13 und 23 (Nr. 8).
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 431 (Nr. 322).
Archivbeschreibung---
Dorothea Heinig (Marburg), März 2008