Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 19867

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Meiningen, Hofbibl., Hs. 63 (früher Hs. 110) [verschollen]CodexII + 203 + II Blätter

Inhalt 

Gebetbuch

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße79 x 61 mm
Schriftraum46 x 35 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl12
Entstehungszeitfrühes 15. Jh. (?) (Thiele Bl. 1)
Schreibsprachemd., wohl westmd. (Thiele Bl. 2)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Ludwig Bechstein, Nachricht von einem alten deutschen Psalterium in der Herzogl. Meiningischen öffentlichen Bibliothek, in: Archiv des Hennebergischen Alterthumsforschenden Vereins. Beiträge zur Geschichte deutschen Alterthums 1 (1834), S. 72-81 (mit Textproben). [online]
  • Isabella Schiller, Die handschriftliche Überlieferung der Werke des Heiligen Augustinus, Bd. X/2: Ostdeutschland und Berlin. Verzeichnis nach Bibliotheken (Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 791; Veröffentlichungen der Kommission zur Herausgabe des Corpus der lateinischen Kirchenväter XXVI), Wien 2009, S. 362.
ArchivbeschreibungGerhard Thiele (1938) 8 Bll.
November 2011