Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 20056

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
New Haven (Conn.), Yale Univ., Beinecke Rare Book and Manuscript Libr., MS 482, no. 106Fragment1 Doppelblatt

Inhalt 

Antiphonar, lat.
Bl. 2v = komputistische Tabelle zur Bestimmung der Zeit zwischen Weihnachten und Fastnachtsdienstag mit deutschen Erklärungen

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
EntstehungszeitBl. 2v: 1. Hälfte 14. Jh. (Stöbener)
Schreibsprachemd. (Stöbener)

Forschungsliteratur 

Abbildungen
  • Farb-Abbildung des Fragments
  • Babcock/Davis/Rusche Plate 114 [= Bl. 1r (Ausschnitt)]
Literatur
  • Robert G. Babcock, Lisa Fagin Davis, Philip G. Rusche, Catalogue of Medieval and Renaissance Manuscripts in the Beinecke Rare Book and Manuscript Library Yale University, Vol. IV: MSS 481-485 (Medieval and Renaissance Texts and Studies 176), Tempe/Arizona 2004, S. 303f., Plate 114.
  • Kristina Stöbener, The digitization and cataloguing of Medieval and Early Modern manuscripts in German at the Beinecke Library (Yale University, USA) [via Manuscripta Mediaevalia] [online]
  • Yale University. Beinecke Rare Book & Manuscript Library. [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Kristina Stöbener
Januar 2013