Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 2092

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Prag, Stadtarchiv, Rkp. 1863Codex167 Blätter

Inhalt 

'Meißner Rechtsbuch'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Entstehungszeit1391 (Spáčil/Spáčilová S. 156)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 742 (Nr. 1221).
  • Vladimír Spáčil, Libuše Spáčilová, Míšeňská Právní Kniha. Historický kontext, jazykový rozbor, edice / Das Meißner Rechtsbuch. Historischer Kontext, linguistische Analyse, Edition, Olomouc 2010, S. 156.
Archivbeschreibung---
NB / JW, Mai 2018