Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 20939

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Oxford, Bodleian Libr., MS Germ. e. 10Codex

Inhalt 

Theologische Sammelhandschrift; darin: u.a.:
Bl. 24rb-27va = Salomonische Schriften: 'Cantica canticorum' (lat./dt.)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeit15. Jh. (Online-Katalogbeschreibung der Bodl. Library)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarbabbildung im Internet [= Bl. 1r]
Literatur
  • Hans Ulrich Schmid, Eine spätmittelalterliche bairische Übersetzung des Hohen Liedes, in: Latein und Volkssprache im deutschen Mittelalter 1100-1500. Regensburger Colloquium 1988, hg. von Nikolaus Henkel und Nigel F. Palmer, Tübingen 1992, S. 199-208, hier S. 201.
  • Nigel F. Palmer, Medieval German Manuscripts in Oxford Libraries, in: Oxford German Studies 46 (2017), S. 126-140, hier S. 138. [online]
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisOnline-Katalogbeschreibung der Bodl. Library
jw / Klaus Graf, August 2019