Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 21805

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Brüssel, Königl. Bibl., ms. 2285-301 (Kat.-Nr. 1505)Codex

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Joseph van den Gheyn, Catalogue des Manuscrits de la Bibliothèque Royale de Belgique, Tome 2: Patrologie, Brüssel 1902, S. 401f. (Nr. 1505). [online]
  • Jan Deschamps, Herman Mulder, Inventaris van de Middelnederlandse handschriften van de Koninklijke Bibliotheek van België (voorlopige uitgave), Vierde aflevering, Brüssel 2001, S. 1f. [online]
Archivbeschreibung---
September 2017