Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 21823

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Durham (North Carolina), Duke University Libraries, Jantz German ms. 1Fragment2 Blätter

Inhalt 

'Harburger Legenda aurea I'

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße400 x ca. 295 mm
Schriftraum299 x ca. 190 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl44
Entstehungszeit1. Hälfte 15. Jh. (Bernuth/Hansen S. 349)
Schreibsprachenordbair. (Bernuth/Hansen S. 350)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Ruth von Bernuth und Janice Hansen, My love for rare books and fine bindings. Die Jantz-Sammlung der Duke University Libraries, in: ZfdA 142 (2013), S. 228-237, hier S. 236f.
  • Ruth von Bernuth und Janice Hansen, Neros Missetaten. Ein neuer Textzeuge der Harburger Legenda aurea I aus der Sammlung Jantz, in: ZfdA 144 (2015), S. 346-358 (mit Abdruck).
Archivbeschreibung---
Ruth von Bernuth (Chapel Hill), Juli 2018