Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 21837

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
München, Stadtarchiv, Zimelie 5 (Codex urbis Monacensis 5)Codex26 Blätter

Inhalt 

Stadtrecht von München

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Entstehungszeit1. Hälfte 14. Jh. (Auer S. LVII)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung im Internet [= Vorderspiegel, Bl. 2r]
Literatur
  • Franz Auer (Hg.), Das Stadtrecht von München. Nach bisher ungedruckten Handschriften mit Rücksicht auf die noch geltenden Rechtssätze und Rechtsinstitute, München 1840 (Neudruck Aalen 1969), S. LVII (Nr. 40). [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Klaus Graf
cg, trk, November 2019