Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 22413

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Breslau / Wrocław, Universitätsbibl., Cod. I F 458Codex373 Blätter

Inhalt 

Bl. 135r-v = 'Media vita in morte sumus' (deutsch), lateinisch mit deutscher Interlinear-Übersetzung

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße310 x 210 mm
Schriftraum220 x 150 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl[s.u. Erg. Hinweis]
Entstehungszeit2. Hälfte 14. Jh. (Göber Bl. 285)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Göber-Katalog: Katalog rękopisów dawnej Biblioteki Uniwersyteckiej we Wrocławiu [Katalog der Handschriften der ehemaligen Universitaetsbibliothek Breslau], 26 Bde. (handschriftl. und masch.), Breslau ca. 1920-1940, Bd. 3, Bl. 285 (Nr. 482). [online]
  • Berliner Repertorium der mittelalterlichen deutschen Übertragungen lateinischer Hymnen und Sequenzen. [online] [zur Beschreibung]
  • Manuscripta.pl – A guide to medieval manuscript books in Polish collections. [online]
ArchivbeschreibungJoseph Klapper (1905)
Ergänzender Hinweisca. 15 lateinische Zeilen auf der Seite mit intralinearen Glossen
Mitteilungen von Bob Göhler
ab, trk, sw, Juni 2022