Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 22805

Aufbewahrungsort | Inhalt | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Ljubljana / Laibach, National- und Universitätsbibl., Ms. 43Codex

Inhalt 

Bl. 170r-171v, 228v-229r = Reimgebet zur hl. Katharina von Alexandrien (Inc. Gegrusset pistu raine maid / Die welt wunder von dir sait), 49 Verse

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Milko Kos und Francè Stele, Srednjeveški rokopisi v Sloveniji / Codices aetatis mediae manu scripti qui in Slovenia reperiuntur, Ljubljana 1931, S. 102f. (Nr. 62).
  • Janez Stanonik, Ostanki Srednjeveškega nemškega slovstva na Kranjskem [mit dt. Zusammenfassung: Die Überreste der deutschen Literatur des Mittelalters in Krain], Diss. Ljubljana 1957, S. 11 mit Anm. 12, S. 55 (Beilage Nr. 16), 57.
  • Katalog rokopisov Narodne in Univerzitetne Knjižnice v Ljubljani, [Teil 1:] Ms 1 - Ms 99, Ljubljana 1976, S. 20.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
Oktober 2013