Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 23331

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
Prag, Nationalbibl., Cod. XXIII.D.71Codex81 Blätter

Inhalt 

Jacobus de Theramo: 'Belial', dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße312 x 222 mm
Entstehungszeit15. Jh. (Lehmann S. 49); 3. Viertel 15. Jh. (Manuscriptorium)

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Paul Lehmann, Mitteilungen aus Handschriften III (Sitzungsberichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, philol.-hist. Abteilung, Jg. 1931/32, Heft 6), München 1932 [wieder abgedruckt unter dem Titel: Handschriften aus Kloster Weißenau in Prag und Berlin, in: Ders., Erforschung des Mittelalters. Ausgewählte Abhandlungen und Aufsätze, Bd. IV, Leipzig 1941; unveränderter Nachdruck: Stuttgart 1961, S. 40-82], S. 49. [online]
  • Milada Svobodová, Rukopisy ze sbírek Tomáše Antonína Putzlachera, Michaela Schustera a dalších nešlechtických bibliofilů ve fondu pražské lobkowiczké knihovny v Národní knihovně České republiky, Praha 2012, S. 350f. (Nr. 125).
  • ENRICH - Manuscriptorium (dort unter 'Belial' suchen). [online]
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisKurzbeschreibung der Handschrift in http://www.manuscriptorium.com
Mitteilungen von Milada Svobodová
Stanislav Petr (Prag) / Václav Bok (Budweis), April 2014