Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 23515

Aufbewahrungsort | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
St. Petersburg, Bibl. der Russ. Akademie der Wissenschaften, O Nr. 96 (früher XXJ/XLIX)Codex

Forschungsliteratur 

Literatur
  • Ludmila I. Kiselëva, Latinskie rukopisi Biblioteki Akademii nauk SSSR. Opisanie rukopisej latinskogo alfavita X–XV vv. [Die lateinischen Handschriften der Bibliothek der Akademie der Wissenschaften der UdSSR. Beschreibung der Handschriften des lateinischen Alphabets vom 10.–15. Jh.], Leningrad 1978, S. 210f.
  • Ludmila Kisseleva, Patricia Stirnemann, Catalogue des manuscrits médiévaux en écriture latine de la Bibliothèque de l'Académie des Sciences de Russie de Saint-Pétersbourg (Documents, études et répertoires publiés par l'Institut de Recherche et l'Histoires des Textes 73; Documents, études et répertoires. Histoire des bibliothèques médiévales 15), Paris 2005, S. 49f.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
September 2013