Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 23879

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Augsburg, Staats- und Stadtbibl., 8° Cod. 4CodexXII + 416 Blätter

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße150 x 105 mm
Schriftraum105-110 x 60-70 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl25-30
BesonderheitenSchreibernennung (Bl. 116v, 150v): Wilhelm Wittwer (Trede/Gehrt S. 11f.)
Entstehungszeit1474-1475 (Bl. 33r, 69v, 94r, 116v, 150v, 248v, 282r, 285v, 340r, 341r; Trede/Gehrt S. 11)
Schreibspracheostschwäb. (Trede/Gehrt S. 15)
SchreibortAugsburg (Trede/Gehrt S. 11)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Juliane Trede und Wolf Gehrt, Die Handschriften der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg. 8° Cod 1-232 (Handschriftenkataloge der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg VIII), Wiesbaden 2011, S. 11-16.
Archivbeschreibung---
März 2021