Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 2388

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Aschaffenburg, Stiftsbibl., Ms. Pap. 9Codex434 Blätter

Inhalt 

Protokoll des Prozesses zwischen dem Rat der Stadt Nürnberg und Anton Paumgartner, dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße310 x 225 mm
Schriftraum250 x 150-170 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl31-34
Entstehungszeit2. Hälfte 15. Jh. (nach 1472) (Hofmann/Hauke S. 98)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Josef Hofmann und Hermann Hauke, Die Handschriften der Stiftsbibliothek und der Stiftskirche zu Aschaffenburg (Veröffentlichungen des Geschichts- und Kunstvereins Aschaffenburg 16), Aschaffenburg 1978, S. 98f. [online]
Archivbeschreibung---
sw, November 2021