Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 23896

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Augsburg, Staats- und Stadtbibl., 8° Cod. 143Codex292 Blätter (aus 4 Teilen zusammengesetzt, I: Bl. 1-158; II: Bl. 159-258; III: Bl. 259-281; IV: Bl. 282-292)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße150 x 100 mm
Schriftraum125 x 75-80 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahlbis 20
Entstehungszeit15. Jh. (Trede/Gehrt S. 290)
Schreibspracheschwäb.-alem. (Trede/Gehrt S. 292)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Juliane Trede und Wolf Gehrt, Die Handschriften der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg. 8° Cod 1-232 (Handschriftenkataloge der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg VIII), Wiesbaden 2011, S. 290-292.
Archivbeschreibung---
März 2021