Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 23922

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Rüthen, Stadtarchiv, Urk. Nr. 26Codex12 Blätter

Inhalt 

Statutarrechte der Stadt Rüthen (R)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße210 x 143 mm
Entstehungszeit1460-1474 (Hinz S. 308)

Forschungsliteratur 

AbbildungenHildegaard-Jensen S. 37
Literatur
(Hinweis)
  • Paul Wigand, Stadtrecht der Stadt Rüden im Herzogthum Westphalens, in: Archiv für Geschichte und Alterthumskunde Westphalens 5 (1832), S. 55-76 (mit Abdruck). [online]
  • Anna Lisa Hyldgaard-Jensen, Drei Handschriften der Rüthener Statutarrechte. Mit computerhergestellten Indizes von Karl Hyldgaard-Jensen (Kopenhagener Beiträge zur germanistischen Linguistik 3), Kopenhagen 1974, bes. S. 34-39, 109-131 (Abdruck).
  • Wolfgang Köhler, Die Statutarrechte der Stadt Rüthen, Diss. Bonn 1996, S. 5.
  • Handschriftencensus Westfalen, bearbeitet von Ulrich Hinz (Schriften der Universitäts- und Landesbibliothek Münster 18), Wiesbaden 1999, S. 308 (Nr. 0671). [online]
Archivbeschreibung---
November 2011