Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 24662

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Paris, Bibl. Nationale, Ms. lat. 7197Codex

Inhalt 

Lat. Sammelhandschrift, darin dt.:
Bl. 9r-14v = Anonymi tractatus de ratione numerandi, germanicè (evtl. Johannes de Sacrobosco: 'De algorismo', dt.)
Bl. 85r-102r = Astronomische Tafeln

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier

Forschungsliteratur 

AbbildungenSW-Abbildung des Codex
Literatur
  • Gundolf Keil, Heingarter, Conrad, von Appenzell, in: 2VL 11 (2004), Sp. 612-614, hier Bd. 11, Sp. 614.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Elke Krotz
Januar 2013