Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 24734

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Frankfurt a. M., Universitätsbibl., Biblioth. G. Fr. 505Codex51 Blätter

Inhalt 

Rituale, lat.-dt.

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße160 x 110 mm
EntstehungszeitEnde 15. Jh. (Bredehorn/Powitz S. 184)
Schreibspracheostmd. (Bredehorn/Powitz S. 184)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
  • Karin Bredehorn und Gerhardt Powitz, Die mittelalterlichen Handschriften der Gruppe Manuscripta Latina (Kataloge der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt a.M. 4,3), Frankfurt a.M. 1979, S. 184. [online]
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
April 2013