Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 24820

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Basel, Universitätsbibl., Cod. F III 6Codex143 Blätter

Inhalt 

In der gesamten Handschrift verstreut lassen sich dt. Interlinear- und Marginalglossen finden

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße290 x 215 mm
Schriftraum215 x 100-130 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl22-25
VersgestaltungVerse abgesetzt
Entstehungszeit15. Jh.  (Carl Roth)

Forschungsliteratur 

Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisCarl Roth, Unpublizierte Beschreibung  im Sonderlesesaal der UB Basel(1930), (1930)
Rebecca Wenzelmann, August 2013