Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

de | en

Handschriftenbeschreibung 25072

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Fiecht-St. Georgenberg (Tirol), Stiftsbibl., Ms. 45Fragment13 Blätter

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Entstehungszeit15./16. Jh. (Jeffrey/Yates S. 128)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Peter Jeffery und Donald Yates, Descriptive Inventories Of Manuscripts Microfilmed for the Hill Monastic Manuscript Library. Austrian Libraries, Vol. II: St. Georgenberg-Fiecht, Collegeville, Minnesota 1985, S. 128f. [online]
  • Thomas Naupp, Vom Schul- und Schreibwesen auf St. Georgenberg im Spätmittelalter und zu Beginn der Neuzeit, in: 850 Jahre Benediktinerabtei St. Georgenberg Fiecht 1138-1988 (Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige, 31. Ergänzungsband), St. Ottilien 1988, S. 133-157, hier S. 140.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Sine Nomine
trk, Februar 2022