Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 25123

Aufbewahrungsorte | Inhalt | Kodikologie

Aufbewahrungsorte 

InstitutionArtUmfang
[a]Pößneck, Stadtarchiv, Mappe 47, Stadtrechnung Nr. 206 (1625), EinbandFragment1 Doppelblatt
[b]Pößneck, Stadtarchiv, Mappe 47, Stadtrechnung Nr. 212 (1633/34), RückenheftungFragment1 Längsstreifen

Inhalt 

Geistlicher Text

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgrößemind. 305 x 210 mm
Schriftraum230 x 160 mm
Spaltenzahl2
Zeilenzahl35
Entstehungszeit15. Jh.
Schreibspracheobd.

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisDie Mappe 47 enthält die Stadtrechnungen Nr. 204-213 für die Zeit von 1624-1636.
Mitteilungen von Sabine Mohr, Ulrich-Dieter Oppitz
März 2014