Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 25134

Aufbewahrungsort | Inhalt | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
München, Staatsbibl., Clm 11067Codex

Inhalt 

Bl. 198v-199 = Johannes von Gmunden: 'Kosmographie'

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Karl Halm u.a., Catalogus codicum latinorum Bibliothecae Regiae Monacensis, Bd. II,2: Codices num. 11001-15028 complectens (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Regiae Monacensis IV,2), München 1876 (Nachdruck Wiesbaden 1968), S. 6f. (Nr. 70). [online]
  • Kathrin Chlench, Johannes von Gmunden - Handschriftenverzeichnis, in: Johannes von Gmunden (ca. 1384-1442). Astronom und Mathematiker, hg. von Rudolf Simek und Kathrin Chlench (Studia Medievalia Septentrionalia 12), Wien 2006, S. 195-223, hier S. 200.
  • Kathrin Chlench, Kosmologisches in Text und Bild von Johannes von Gmunden?, in: Johannes von Gmunden - zwischen Astronomie und Astrologie, hg. von Rudolf Simek und Manuela Klein (Studia Medievalia Septentrionalia, 22), Wien 2012, S. 73-97 mit Fig. 1-9, hier S. 78-98.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Marco Heiles
April 2014