Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 25221

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Preschau / Prešov (Slowakei), Staatsbibl., Cod. 455Codex179 Blätter

Inhalt 

Bl. 1-73 = Raymundus von Wiener Neustadt: 'Summa legum', lat.
Bl. 74 = Gregor XI.: Bulle 'Salvator humani generis' (1373)
Bl. 75 = Gregor XI.: Schreiben an Karl IV. mit Beanstandung der 14 Artikel der leges Saxonum (1374)
Bl. 76 = Urban VI.: Bulle gegen Schmausereien der Klosterinsassen (1385)
Bl. 78-80 = Register zu 'Summa legum'
Bl. 83-126 = Artikel des Schatzmeisterrechts (Schrift des 16. Jh.)
Bl. 127 = Vorwort zum Taverniakelrecht (1560)
Bl. 138 = Artikel, auf die Neubürger schwören (madj., lat., dt., slowak.)
Bl. 178 = Eid der Lutheraner

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
BlattgrößeGroßfolio
Spaltenzahl2
Entstehungszeit1481/16. Jh. (Oppitz S. 772)
Schreibsprachelat. (auch madj., dt., slowak.) (Oppitz S. 772)

Forschungsliteratur 

Literatur
(Hinweis)
  • Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters, Bd. II: Beschreibung der Handschriften, Köln/Wien 1990, S. 772 (Nr. 1292b).
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Kathleen Zeidler
Mai 2014