Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 2525

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Colmar, Stadtbibl., Ms. 212 (Kat.-Nr. 60)Codex152 Blätter

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße210 x 145 mm
Schriftraum?
Spaltenzahl1
Zeilenzahl?
Entstehungszeit15. Jh. (Schmitt S. 31)
Schreibspracheobd. (HSC)

Forschungsliteratur 

AbbildungenFarb-Abbildung des Codex
Literatur
(Hinweis)
  • Pierre Schmitt, Manuscrits de la Bibliothèque de Colmar (Catalogue Général des Manuscrits des Bibliothèques Publiques de France 56), Paris 1969, S. 31 (Nr. 60).
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Elke Krotz
April 2021