Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 25376

Aufbewahrungsort | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Bern, Burgerbibl., Cod. A 90Codex

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament

Forschungsliteratur 

AbbildungenStähli S. 237 (Abb. 1) [= Bl. 10v/10ar (in Farbe)], S. 239 (Abb. 2) [= Bl. 83v/84r], S. 242 (Abb. 3) [= Bl. 194v/195r], S. 244f. (Abb. 4-7 [= Bl. 15r (in Farbe), Bl. 301r, Bl. 47r, Außenseite des Vorderdeckels (in Farbe)]
Literatur
  • Hermann Hagen, Catalogus codicum Bernensium (Bibliotheca Bongarsiana), Bern 1875, S. 110 [online]
  • Marlis Stähli, Gebete, Psalmen und Gesundheitsregeln - "Sant Frene" in Handschriften der Burgerbibliothek Bern und der Zentralbibliothek Zürich, in: Bettelorden, Bruderschaften und Beginen in Zürich. Stadtkultur und Seelenheil im Mittelalter, hg. von Barbara Helbling, Magdalen Bless-Grabher und Ines Buhofer, Zürich 2002, S. 237-247, 322f.
Archivbeschreibung---
Mitteilungen von Gisela Kornrumpf
August 2014