Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 25388

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Lausanne, Kantons- und Universitätsbibl., IS 4298Codexnoch 290 Blätter (Blattverlust am Anfang und am Ende)

Inhalt 

Otto von Passau: 'Die 24 Alten'

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße191 x 152 mm
Schriftraum154-166 x 123-126 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl22-25
EntstehungszeitMitte 15. Jh.
Schreibsprachealem.

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • Irene von Burg, Gestern ein Bestseller - heute vergessen: Mittelalterrezeption der Erbauungsliteratur am Beispiel 'Die 24 Alten' von Otto von Passau, in: Medien, Politik, Ideologie, Ökonomie. Gesammelte Vorträge des 4. Internationalen Symposions zur Mittelalter-Rezeption an der Universität Lausanne 1989, hg. von Irene von Burg, Jürgen Kühnel, Ulrich Müller und Alexander Schwarz (Mittelalterrezeption 4; Göppinger Arbeiten zur Germanistik 550), Göppingen 1991, S. 1–10, hier S. 1 (Hinweis auf diese in der bisherigen Forschung unbekannte Hs.).
Archivbeschreibung---
Jörg-Christian Klenk (Berlin) / Elke Zinsmeister (Berlin), September 2014