Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 25616

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Erbach, Gräfl. Erbachsches Gesamthausarchiv, Nr. 3 [Verbleib unbekannt]Codex292 Blätter

Inhalt 

Gebetbuch

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße199 x 136 mm
Schriftraum145 x 80-85 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahl24-26; ab Bl. 164v: 18
BesonderheitenGeschrieben für Gräfin Maria zu Erbach
Bl. 1v: Dis buch hatt mir mein fraw muttter geben. Margret grefin zu Rinec g.g. zu Erpach
Bl. 3-166 als I-CLIX foliiert
Entstehungszeit1512-1513
Schreibsprachesüdl. Rheinfrk. (Borchling Bl. 2)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
ArchivbeschreibungConrad Borchling (1904/1905/1906) 67 Bll.
Mai 2016