Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 25933

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Regensburg, Archiv des Dominikanerinnenklosters Heilig Kreuz, L-Kirch. 26*Codex62 Blätter

Inhalt 

Rituale, lat. mit dt. Rubriken (Inc.: Wenn ein sieche swester die heilige co[m]mu[n]ion enphohe[n] sol vnd der priester i[n] das siech haus ku[m]t. den spricht er ...)

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße170 x 126 mm
Schriftraumca. 110 x 90 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahlmeist 18
BesonderheitenBl. 24v-30r und 38r-40r auch mit Noten; im vorderen Spiegel u.a. nachmittelalterlicher Besitzeintrag (?) für "Maria Rosa Viechterin" (?)
Entstehungszeit1. Hälfte 15. Jh. (750 Jahre S. 63)

Forschungsliteratur 

Abbildungen---
Literatur
  • 750 Jahre Dominikanerinnenkloster Heilig Kreuz Regensburg. Ausstellung im Diözesanmuseum Regensburg (Kunstsammlungen des Bistums Regensburg. Diözesanmuseum Regensburg. Kataloge und Schriften 1), München/Zürich 1983, S. 63 (Nr. 72).
Archivbeschreibung---
Mai 2018