Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 26037

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Wienhausen, Klosterarchiv, Hs. 14Codex163 + mehrere ungezählte leere Blätter

Inhalt 

Lat.-nd. Briefbuch; darin wenige nd. Teile

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße220 x 180 mm
Spaltenzahl1
Zeilenzahlwechselnd
Entstehungszeit16. Jh.
Schreibsprachend.

Forschungsliteratur 

Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisOnline-Datenbank der Klosterkammer Hannover in Vorbereitung (Brandis 12/2018).
Wolfgang Brandis, November 2020