Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 26054

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Wienhausen, Klosterarchiv, Hs. 17Codex18 Blätter (2 Faszikel, I: Bl. 1-12; II: Bl. 13-18)

Inhalt 

Bl. 1-12 = Lat. Donat mit dt. interlinear Übersetzung/Kommentierung

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier
Blattgröße155 x 105 mm
Spaltenzahl1
Entstehungszeit15. Jh.

Forschungsliteratur 

Archivbeschreibung---
Ergänzender HinweisOnline-Datenbank der Klosterkammer Hannover in Vorbereitung (Brandis 12/2018).
Jürgen Wolf, November 2020