Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 26222

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Luzern, Zentral- und Hochschulbibl., Ms 546 4°Codex5 Blätter

Inhalt 

Wappenbüchlein der Pfisterzunft Bern

Kodikologie 

BeschreibstoffPergament
Blattgröße275-280 x 125-130 mm
BesonderheitenSchreibernennung (Vorderspiegel): Ueli Lotz
Entstehungszeit1408

Forschungsliteratur 

AbbildungenKamber/Mangold S. 47 [= S. 8-9] (in Farbe)
Literatur
  • Peter Kamber und Mikkel Mangold, Katalog der mittelalterlichen Handschriften des Franziskanerklosters St. Maria in der Au Luzern und der kleinen Provenienzen in der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern / Katalog der mittelalterlichen Handschriften im Staatsarchiv Luzern, im Provinzarchiv der Schweizer Kapuziner Luzern und in den Kapuzinerbibliotheken Luzern und Sursee, Basel 2019, S. 47, 354f. [online]
Archivbeschreibung---
Teresa Reinhild Küppers, Januar 2020