Handschriftencensus

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz Philipps-Universität Marburg

Eine Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters

Handschriftenbeschreibung 26323

Aufbewahrungsort | Inhalt | Kodikologie | Forschungsliteratur

Aufbewahrungsort 

InstitutionArtUmfang
Stockholm, Königl. Bibl., Cod. A 67Codex

Inhalt 

Lat. Sammelhs., darin dt.:
Bl. 164r = Mystischer Traktat (Got ist icht unnd got ist nicht)

Kodikologie 

BeschreibstoffPapier

Forschungsliteratur 

AbbildungenEifler S. 329 (Abb. 8) [= Bl. 164r] (in Farbe)
Literatur
(Hinweis)
  • Paul Lehmann, Skandinavische Reisefrüchte. Neue Folge, in: Nordisk Tidskrift för Bok- och Biblioteksväsen 23 (1936), S. 13-22, 49-84, hier S. 14f. [online]
  • Matthias Eifler, Zur Rezeption von mystischen Viten und Offenbarungen bei den Kartäusern und Benediktinern in Erfurt in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, in: Mechthild und das "Fließende Licht der Gottheit" im Kontext. Eine Spurensuche in religiösen Netzwerken und literarischen Diskursen im mitteldeutschen Raum des 13.-15. Jahrhunderts, hg. von Caroline Emmelius und Balázs J. Nemes (Beihefte zur Zeitschrift für deutsche Philologie 17), Berlin 2019, S. 303-336, hier S. 328-330. [online]
Archivbeschreibung---
Balázs J. Nemes, Januar 2021